Inderwies-Keramik | Schwingende Formen 4

Kategorie:

Ofen über zwei Räume

Ein Galerieraum bietet noch mehr Möglichkeiten für die Gestaltung eines Ofens. Alleine die Raumhöhe erlaubt es sehr dynamische und elegante Lösungen zu erzeugen. In diesem offenen Wohnbereich wurde sehr darauf geachtet, daß die Feuerstelle möglichst schlank wirkt und sich auch gut mit den übrigen Gestaltungselementen, wie Geländer und Wandgestaltung verbindet. Im ganzen Haus finden sich mediterrane Farbtöne und die häufige Verwendung von Spiegelglasmosaiken. Dies haben wir in der Ofengestaltung  durch die Verwendung von Silber und  Terrafarbtönen aufgegriffen. Zusätzlich erzeugt das Silber einen sehr edlen und eleganten Eindruck.

Die Ofenskulptur schafft es die Räume des Obergeschosses ( 120 qm Wohnfläche ) komplett zu beheizen und die Hälfte des unteren Geschosses mit seinen ebenfalls 120 Quadratmetern. Der Ofen speichert die Wärme über viele Stunden und die kleine Bank ist ein beliebter Tummelplatz für Groß und Klein. Der Ofen steht im Haus der Familie Inderwies und kann bei einem Besuch bei uns gerne besichtigt werden.

Nennwärmeleistung: 9,0  – 10,0 kWh

Designs

,

Scroll to Top