Inderwies-Keramik | Schwingende Formen 31

Kategorie:

In der Nähe von Kulmbach, mitten in der Natur, steht dieses Holzhaus mit seinem Wasserführende Kombiofen

Der Kachelofen wurde nachträglich eingebaut und kann mit seinem leistungsstarken Wasserführenden Kachelofenheizeinsatz sowohl das Brauchwasser erwärmen als auch ein angrenzendes Nebengebäude mit Wärme aus dem Pufferspeicher erwärmen. Der große Feuerraum nimmt Holzscheite von bis zu 50 Zentimeter Länge auf.

Zwischen Esszimmer und Wohnzimmer gebaut  erwärmt der Ofen auch noch die dahinter liegende Küche und ist das verbindende Element. Bei der Farbauswahl war die Harmonie zu den Naturholzfarbtönen wichtig und das Rot sollte eine gewisse Lebendigkeit und Frische erzeugen.

 

Nennwärmeleistung: 9,0  – 10,0 kWh

Designs

Scroll to Top